Schule für zeitgenössischen Tanz in Erlangen

Alexandra-Schwarz.jpg

Schule für zeitgenössischen Tanz in Erlangen

Alexandra Schwarz

Dipl. Psychologin und Tanzpädagogin absolvierte nach dem Studium der Psychologie Weiterbildungen im Tanzpädagogischen Bereich und eine Ausbildung zur Integrativen Tanztherapeutin (DGT).

Bei den internationalen Tanzwochen Wien erstmals mit dem contact-impro-Virus infiziert vertiefte sie diese Technik in vielen Workshops, unter anderem bei Scott Wells, Rusty Lester, Russel Maliphant, Ka Rustler etc. Sie unterrichtet Contactimprovisation in der Tanzstelle seit 1995 und tanzte in einigen Produktionen im studioeigenen Ensemble.

Alexandra Schwarz arbeitet als Psychologin im Bereich der Kinder-und Jugendpsychiatrie u.a. an der Uniklinik Erlangen, ist Trainerin in der Tanztherapeutischen Ausbildung der DGT und nimmt regelmäßig an den ECITE- contact-Lehrer-Treffen teil.

Alexandra-Schwarz.jpg