Schule für zeitgenössischen Tanz in Erlangen

Schule für zeitgenössischen Tanz in Erlangen

Tanzsaal

Die 1989 gegründete Tanzstelle hat im Jungdstilsaal des "Brücken-Paulus" in Erlangen Sieglitzhof einen optimalen Unterrichts-Trainings und Aufführungsort gefunden.
Ausgerüstet mit Spiegel, Ballettstangen, Matten, Klavier, verschiedene Percussionsinstrumenten und fahrbarem Musikturm können sich die Schüler im 170 qm 2 großen und 5,30 m hohen Tanzsaal viel Raum zum Tanzen nehmen.
2005 wurde das Gebäude generalsaniert und hat sich dadurch von einem schönen Saal zu einem wunderschönen lichtdurchfluteten Schmuckstück mit edlem Parkettschwingboden gewandelt. Scheinwerfer und Lichtmischpult schaffen für Aufführungen die passende Präsentation. Der Raum kann auch von anderen Lehrern/Tänzern angemietet werden.

Tanzsaal 1
Tanzsaal 2
Tanzsaal 3
Tanzsaal 4
Tanzsaal 5
Tanzsaal 6